HINWEIS:   Das Stellenangebot finden Sie am Ende der Homepage 

 

INFO ZUM CORONA - HYGIENEMANAGEMENT IN UNSERER PRAXIS

 

Liebe Patienten

seien Sie herzlich willkommen !

Unsere Praxis ist geöffnet. Nach wie vor.

Im Empfangsbereich stehen für das vorgeschriebene Hygienemanagement Desinfektionsmittel und Mundschutz  bereit. Bitte nutzen Sie dieses Angebot. Selbstverständlich kostenlos. 

 

Im Anmeldebereich und in den Therapieräumen sind transparente Aufsteller als Tröpfchenschutz installiert. Ebenso gibt es zusätzlich in jedem Therapieraum die Möglichkeit zur Händedesinfektion. Sprechen Sie uns gerne darauf an.

Ihre Gesundheit steht im Vordergrund.

Durch eine gute Terminplanung innerhalb der Praxisabläufe können wir die Abstandsregeln berücksichtigen, soweit dies in unserem Einfluss steht. 

Therapien im Heimbereich sind unter Einhaltung der Hygieneschutzverordnung uneingeschränkt möglich.

 

Diese Informationen können Sie gerne anderen Personen und auch Ihrem Arzt mitteilen.

Es besteht teilweise immer noch die Annahme, dass Praxen die Ergotherapie und Logopädie durchführen, geschlossen sind. Dem ist definitiv nicht so.  

 

Herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit 

 

EIN  KLEINER  EINBLICK  IN  UNSERE  LEISTUNGEN                                                                                    SELBSTVERSTÄNDLICH  Sind  Nicht  Alle   Störungsbilder  aufgeführt

Bei uns werden Sie rundum versorgt

ERGOTHERAPIE ...

Ziel in allen Einsatzgebieten der Ergotherapie ist die Verbesserung der Selbständigkeit und Handlungsfähigkeit.

In vielen Bereichen der Gesundheit kommt Ergotherapie zum Einsatz. 

  • Geriatrie     (Lehre von den Krankheiten der Senioren)         
  • Neurologie (Lehre vom Nervensystem)
  • Pädiatrie     (Kinder- und Jugendmedizin)
  • Orthopädie (Erkrankungen des Bewegungsapparates)
  • Handtherapie 
  • Psychiatrie  (Seelenheilkunde)

LOGOPÄDIE ...

Ziel in der logopädischen Behandlung ist die Verbesserung der Sprache, der Artikulation, des Schluckens sowie der Stimmbildung. 

Dazu gehören u.a.

  • Sprachentwicklungszögerungen bei Kindern z.B. geringer Wortschatz, Dysgrammatismus,
  • Störungen der Mundmotorik aller Altersstufen
  • Dysarthien  (zentral organische Sprechstörung)
  • Aussprachefehler z.B. das Lispeln, gk-Verbindungen
  • Redeflussstörungen z.B. das Stottern
  • Aphasien ( Sprachverlust nach einem Schlaganfall )
  • Stimm-, Atem-, und Schluckstörungen z.B. nach operativen Eingriffen oder Schlaganfall

 

 


Nehmen Sie einfach telefonischen Kontakt mit uns auf um über Ihr jeweiliges Anliegen sprechen zu können.  Erfahrungsgemäß können wir uns dabei schon über die Maßnahmen bezüglich Ihrer Gesundheit austauschen.   



               

 

 

 

 

Hereinspaziert in unsere kleine

                     Bildergalerie

 

 

 

 

 



Die Maßnahmen der Ergotherapie dienen der Wiederherstellung, Entwicklung, Verbesserung, Erhaltung oder Kompensation der krankheitsbedingt gestörten motorischen, sensorischen und kognitiven Funktionen.

Sie bedienen sich komplexer aktivierender und handlungsorientierter Methoden und Verfahren unter Einsatz von angepassten Übungsmaterialen, funktionellen, spielerischen, handwerklichen und gestalterischen Techniken sowie lebenspraktischen Übungen.

Sie umfassen auch Beratungen zur Schul-, Arbeitsplatz-, Wohnraum- und Umfeld-anpassung.

Motorisch - funktionelle Behandlung                  Psychisch - funktionelle Behandlung             Neuropsychologische Behandlung

Diese Behandlung dient der gezielten                   Diese Behandlung dient der gezielten             Diese Behandlung dient der

Therapie krankheitsbedingter Störungen             Therapie krankheitsbedingter Störungen        gezielten Therapie der neuro-

der motorischen Funktionen mit und ohne          der psychosozialen und sozioemotionalen     psychologischen Hirnfunktionen,

Beteiligung des peripheren Nervensystems         Funktionen und den daraus resultieren-         insbesondere der kognitiven

und der daraus resultierenden Störungen.          den  Fähigkeitsstörungen.                                  Störungen.    

 

 

 Sensomotorisch - perzpetive Behandlung 

Diese Behandlung dient der gezielten Therapie krankheitsbedingter Störungen der sensomotorisch -perzeptiven Funktionen mit den daraus resultierenden Fähigkeitsstörungen. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                 Logopädie bei Kindern      

  •  Störungen der Sprache vor Abschluss der Sprachentwicklung, z.B. Dysgrammatismus, geringe Hör-Merkspanne 
  • Störungen der Hörwahrnehmung     
  • Störungen der Aussprache,  z.B. Bildung von Lauten und Lautverbindungen
  • Störungen der Sprache bei Schwerhörigkeit    
  • Erkrankung der Stimme durch körperliche Gegebenheiten
  • Störungen der Sprechmotorik
  • Einsatz eines falschen Schluckmusters, z.B. Zungenvorstoß Lispeln
  • Ungleichgewicht im Bereich der Mundmuskulatur 
  • u.v.m.                                                    

                                                                                                Logopädie bei Erwachsenen

  • Störung der Sprechmotorik durch Verletzung
  • Störung des Redeflusses in Form von Stottern
  • Störung der Sprechfunktion ausgelöst durch eine Hirnerkrankung
  • Erworbene Störung der Sprache oder des Schluckaktes durch einen Schlaganfall  
  • u.v.m.

 

 

 

 

 

                                                                                                

Was Du mir sagts ...                das vergesse ich  

Was Du mir zeigst ...              daran erinnere ich mich 

Was Du mich tun lässt ...      das verstehe ich                                                          

 

Konfuzius

 

 

                                                     UNTERSTÜTZUNG IN DER LOGOPÄDIE GESUCHT

 

Sind Sie Logopäde m/w/d ?

Sind Sie Sprachtherapeut m/w/d ?

Sind Sie Atem-Sprech- und Stimmlehrer m/w/d ? 

Oder haben sie eine vergleichbare Qualifikation ?

Wollen Sie eine Veränderung in Ihrem derzeitigen Tätigkeitsfeld als Sprach-Therapeut ? 

Wollen Sie zu Ihrer derzeitigen Arbeitsstelle hinzuverdienen ? 

Kennen Sie jemanden der eine Arbeitsstelle in diesem Berufsfeld sucht ? 

 

Sind Sie an einer langfristigen Teilzeitstelle in unserer Interdisziplinären Praxis für Ergotherapie und Logopädie in 91717 Wassertrüdingen interessiert ? 

Bitte nehmen sie dann gleich unter folgenden Daten Kontakt zu mir auf bevor Ihnen jemand anderes zuvor kommt.

 

Festnetz:     09832 / 708 79 50 

Mobil:          01520 260 54 29

E-Mail:         timo_doerrer@gmx.de 

 

Sehr gerne könnten wir in einem Gespräch, ganz unverbindlich, über Details sprechen. 

Zögern Sie nicht denn ich freue mich auf Ihren Anruf.   

Timo Dörrer

 

Kurzer Steckbrief zur Stelle:

Grundsätzlich handelt es sich um eine Teilzeitstelle mit ca. 15-20 Stunden. Derzeit innerhalb einer 3-4 Tage Woche.                                  Wir bieten ein angenehmes Arbeiten in ruhiger Atmosphäre und abwechslungsreiche Arbeitstage in einem wertschätzendem Team. Eine gute Bezahlung für Ihre qualifizierte Arbeit.

Ein eigener Therapieraum mit angrenzendem Motorik Raum stehen in der Praxis zur Verfügung.

Hausbesuche, Therapien in Seniorenheimen sowie in Werkstätten für Menschen mit Handicap gehören zu Ihrem täglichen Arbeitsfeld. Ein eigener PKW zur Durchführung der Hausbesuche ist erforderlich. Das Fahrtgeld wird selbstverständlich vergütet.  Finanzielle Beteiligung oder auch eine komplette Kostenübernahme der Fortbildungen. Selbständiges Arbeiten sowie eigenständige Terminplanung mit den Klienten wird vorausgesetzt. 

Ein unbefristeter Arbeitsvertrag ist im Anschluss möglich.